Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Das in 27. Familiengeneration geführte Weingut ist Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweingüter und bewirtschaftet die Gesamtrebfläche
nach ökologischen Richtlinien.
 

Weine


   

Neuigkeiten


 
Bonner Weinmarkt 2018Besuchen Sie uns am Sonntag, dem 21. Oktober 2018 zwischen 11.00 und 18.00 auf dem Bonner Weinmarkt. Im Kurfürstlichen Schloss am Hofgarten in der Aula der Universität Bonn stellen wir auch in diesem Jahr wieder unsere aktuellen Weine vor. Das volle Programm des Bonner Weinmarkes finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Weiterlesen ...
Jahrgangspräsentation 2018Besuchen Sie uns am 10.September 2018 auf der Jahrgangspräsentation der VDP. Prädikatsweingüter in der alten Reithallte in Stuttgart. Neben unserem aktuellen Sortiment können Sie hier bereits die neuen Jahrgänge verkosten. Öffnungszeiten: Fachbesucher ab 14:00 Uhr Privatkunden ab 17:00 Uhr Ende um 20:00 Uhr Eitritt pro Person: 20,00 € Mehr Infos entnehmen Sie dem VDP. Flyer

Weiterlesen ...
23. Hohenloher WeindorfVom 28. Juni bis 02. Juli 2018 finden Sie uns auf dem Hohenloher Weindorf. Besuchen Sie unseren Stand und probieren Sie die fantastischen Weine. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zum Hohenloher Weindorf finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Fürst_Wappen_gold

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG

Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg
info@verrenberg.de

Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20
Impressum
Datenschutz  
AGB  
 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum

Lemberger trocken 2015

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein
Sehr konzentrierter, voluminöser Lemberger mit viel reifer Frucht wie Brombeeren und Granatapfel, mit viel Schmelz im Abgang. Äußerst dichter Wein mit großem Reifepotential dank ausgeprägter, aber sehr feinkörniger Tanninstruktur.

14 % vol.
5,2 gr/ltr Gesamtsäure
2,5 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Ex Flammis Orior trocken 2015

H.A.D.E.S.

Qualitätswein
Rubinrot, im Duft Beerenfrucht zusammen mit Schokolade, Kaffe und Röstaroma. Im Mund entfaltet sich das saftige Beerenaroma, das die Ausgewogenheit zum deutlichen Tanningerüst bildet.
Dieser Wein entfaltet seine volle Größe während der nächsten 5 Jahre. Für den baldigen Genuss empfiehlt es sich den Wein mindestens 2 Stunden vor dem Servieren zu dekantieren. Hauptbestandteil der Cuvée ist die Königsrebsorte Lemberger, Cabernet Franc und Merlot ergänzen zu etwas „Ganz Großem“.

13,5 % vol.
5,3 gr/ltr Gesamtsäure
1,9 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Verrenberg Riesling trocken 2016

Qualitätswein
Helles goldgelb mit starker Viskosität. Im Geruch bisweilen noch etwas reduktiv, gewinnt an Fülle mit Sauerstoffzufuhr und entwickelt sich dann wunderbar mit der Aromen-Vielfalt des Riesling wie Mango, Aprikose und Pfirsich. Langer Nachhall, gutes Reifepotential.

12,0 % vol.
7,1 gr/ltr Gesamtsäure
2,0 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C
VDP.ORTSWEIN

Riesling – Sauvignon Blanc trocken 2016

Qualitätswein
Helles Strohgelb im Glas, Zitrus-Charakter im Duft ergänzt durch die Sauvignon Blanc typisch exotischen Früchte wie z.B. Passionsfrucht. Gute Spannung, Säure stützend mit balancierender Frucht. Hervorragend auch solo ohne Speisebegleitung zu trinken.

11,5 %vol.
7,0 gr/ltr Gesamtsäure
7,5 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C
VDP.GUTSWEIN

Harsberg Traminer Auslese 2017

Prädikatswein
Helles goldgelb mit mittlerer Viskosität. Im Duft eine einladendes Rosenaroma. Im Mund dann die Fortsetzung gepaart mit beerigen Noten. Feine Gerbstoffe wirken durch die Fructose-Süße hervorragend ausgewogen. Volles Aroma, starker Abgang.

10 % vol.
5,7 gr/ltr Gesamtsäure
54,0 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C
VDP.ORTSWEIN

Cuvée Weiss fruchtig 2017

Qualitätswein
Helles strohgelb im Glas, im Duft exotische Frucht wie Mango und Pfirsich. Am Gaumen dann ein schmeichelndes Süße-Säure-Spiel. Ideal auch fürs kommende Frühjahr als „Schönwetter-Begleiter“.

11 % vol.
7,0 gr/ltr Gesamtsäure
24,6 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C
VDP.GUTSWEIN

Blanc de Noirs trocken 2017

Qualitätswein
Cuvée aus Schwarzriesling, extrem rein in der Farbe, keine Rotweinreflexe. Weißweinstil pur!! Durch die Vielfalt der Aromen auch hervorragend ohne Speisenbegleitung zu genießen.

12 % vol.
6,7 gr/ltr Gesamtsäure
6,5 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C
VDP.GUTSWEIN

Riesling trocken 2016

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein
Sehr konzentrierter, voluminöser Riesling mit viel reifer Frucht wie Mango, Quitte und Aprikose, stützende, reife Säure mit viel Schmelz im Abgang. Äußerst mineralischer Wein mit Potential.

12,5 % vol.
6,3 gr/ltr Gesamtsäure
2,1 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 5-9°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Verrenberg Muskateller 2017

Qualitätswein
Helles goldgelb mit starker Viskosität. Bereits im Duft betörend nach Muskat, Honig, Melone. Im Geschmack dann als ob man in die Beere beißen würde. Muskatbukett pur! Geschmackliche Fülle durch feinherben Charakter. Langer Abgang. Muskateller Cuvée aus je 1/3 Muscat Blanc á petit grain, Rotem Muskaeller und Gelbem Muskateller.

10,0 % vol.
6,0 gr/ltr Gesamtsäure
12,1 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C
VDP.ORTSWEIN

Untersteinbach Riesling feinherb 2017

Qualitätswein
Im Glas helles strohgelb mit mittlerer Viskosität. Im Duft spielen exotische Aromen wie Litschi, Mango und reifer Pfirsich exzellent zusammen. Am Gaumen dann Honigmelone, reife Ananas und Zitrusnoten. Feines Spiel von Säure und Fructose-Süße, dadurch auch ein vielfältiger Begleiter zum Essen.0!–more-->

10,5 % vol.
7,3 gr/ltr Gesamtsäure
16,8 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C
VDP.ORTSWEIN

Untersteinbach Spätburgunder trocken 2016

Qualitätswein
Sattes Rot mit violettem Reflex. In der Nase rote Beeren und leichte Röstaromen. Am Gaumen Sauerkirsche, rote Johannisbeere, etwas Himbeere. Langer, eleganter Abgang, kühle Aromatik/Charakter durch späte Reife in höher gelegenen Weinbergsparzellen.

13,0 % vol.
5,2 gr/ltr Gesamtsäure
0,8 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.ORTSWEIN

Untersteinbach Blauer Portugieser trocken 2016

Qualitätswein
Jugendliches Kirschrot mit violettem Reflex. In der Nase besticht das Kirscharoma. Am Gaumen dann rotfruchtige Komponenten, eingelegte Kirschen, Blaubeeren und ein zartes Gerbstoff-Finish.


12,5 % vol.
4,7 gr/ltr Gesamtsäure
3,3 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C

VDP.ORTSWEIN

Rotweincuvée Schwarzdorn

Qualitätswein
Dunkles Kirschrot, samtig fruchtiger Charakter. Duft und Geschmack durch Beerenfrüchte geprägt. Volles Aroma mit langem saftigem Abgang.


11,5 % vol.
5,7 gr/ltr Gesamtsäure
11,0 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 16°C

VDP.GUTSWEIN

Rotweincuvée trocken „Fass 17“

Qualitätswein
Rubinrote Farbe. samtiger, weicher Charakter. Kernig, reife Tanninstruktur mit harmonisch weinigem Abgang. Beeren-, Leder- und dezente Röstaromatik.


13,0 % vol.
5,0 gr/ltr Gesamtsäure
0,7 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C

Pinot Gris trocken 2017

Qualitätswein
Kräftiges gold-strohgelb im Glas, im Duft Pinot-Charakter, etwas Gewürze. Im Geschmack dann kräftig, zupackend, leichte Gewürznote. Kräftig im Abgang. Guter Speisenbegleiter zu Kurzgebratenem, bzw. Nudelgerichten.


13,0 vol.
5,3 gr/ltr Gesamtsäure
0,2 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C

VDP.GUTSWEIN

Weissburgunder-Chardonnay trocken 2017

Qualitätswein
ausgetrunken

Helles goldgelb im Glas, im Duft die burgundische Fruchtfülle wie Quitte und Pfirsich. Im Geschmack dann die Kraft des Chardonnay, der diese Cuvée hervorragend ergänzt. Auch als Wein ohne Essen ein Genuss.


12,0 % vol.
6,6 gr/ltr Gesamtsäure
6,6 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C

VDP.GUTSWEIN

Verrenberg Lemberger trocken 2015

Qualitätswein
Im Glas dunkles Kirschrot, im Duft frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Beeren und Gewürze. Im Geschmack dann die Wiederholung der Aromen gestärkt durch die dezenten Röstaromen von Barriquefässern, in welchen Ex flammis orior ausgebaut wurde. Feines Tannin, hervorragendes Reifepotential. Sehr angenehme Länge am Gaumen.



12,5 % vol.
5,0 gr/ltr Gesamtsäure
1,3 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.ORTSWEIN

Verrenberg Riesling trocken 2015

Qualitätswein
Helles goldgelb mit starker Viskosität. Im Geruch bisweilen noch etwas reduktiv, gewinnt an Fülle mit Sauerstoffzufuhr und entwickelt sich dann wunderbar mit der Aromen-Vielfalt des Riesling wie Mango, Aprikose und Pfirsich.Sehr guter Speisenbegleiter zu hellem Fleisch, Meeresfrüchten wie Garnelen und Kurzgebratenem.

12,5 % vol.
8,6 gr/ltr Gesamtsäure
3,3 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C

VDP.ORTSWEIN

Verrenberg Weisser Burgunder trocken 2016

Qualitätswein
Helles goldgelb mit mittlerer Viskosität. Im Geruch bereits etwas Vanille-Würze. Im Geschmack dann angenehme Burgunderfülle, Aprikose, Quitte zusammen mit der Würzigkeit, die dem Wein durch den langen Feinhefeausbau im 500 ltr. Fass verleiht. Bereits genussreif, gewinnt mit Sauerstoff im großen Glas weiter an Fülle und Stoffigkeit.

13 % vol.
5,8 gr/ltr Gesamtsäure
0,4 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 8-10°C
VDP.ORTSWEIN

Verrenberg Sauvignon Blanc trocken 2017

Qualitätswein
Helles strohgelb mit hoher Viskosität. Im Geruch Cassis-Holunder- Aroma. Am Gaumen Pfirsich, Stachelbeere und Paprika. Der Wein liebt den Kontakt mit der Luft, dann entfaltet sich ein opulentes Aromenspektakel mit langem Nachhall und vollem Körper.

Ravioli mit Steinpilz-Ricotta-Füllung, Lachsfilet oder Meeresfisch (gebraten oder Ofen), Spargelgerichte, Maultaschen mit geschmelzten Zwiebeln, Wildschwein (Ragout oder gebraten), Raclette mit Cheddar und Schinken

12,0 % vol.
6,5 gr/ltr Gesamtsäure
0,2 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C
VDP.ORTSWEIN

Verrenberg Spätburgunder trocken 2015

Qualitätswein
Helles Rubinrot mit violetten Reflexen. Dominante Kirsch- und Cassis-aromatik mit angenehmer Tanninstruktur. Fruchtbetonter kraftvoller Abgang. Saftig, lebendig. Stützende Säure, ausgebaut im 500 ltr. Tonneau.
Burgund-Stilistik pur!

13,5 % vol.
5,1 gr/ltr Gesamtsäure
0,8 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.ORTSWEIN

Verrenberg Zweigelt trocken 2015

Qualitätswein
Tief-dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Opulente dunkle Beeren- und Cassis-Aromatik mit vollem, reifem Tannin. Sehr langer und kräftiger Abgang. Saftig, lebendig. Ausbau in 2.Belegungs-Barriquefässern. Wirkt zum jetzigen Zeitpunkt noch recht jugendlich. Ausbau in 2. Belegungs-Barriquefässern.

12,5 % vol.
5,9 gr/ltr Gesamtsäure
2,1 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C

VDP.ORTSWEIN

Verrenberg Blaufränkisch trocken 2015

Qualitätswein
Kräftiges Rubinrot mit dunklen Reflexen. Opulente dunkle Beeren- und Cassis Aromatik mit vollem, reifem Tannin.
Sehr langer und kräftiger Abgang. Saftig, lebendig. Ausbau in 2.Belegungs-Barriquefässern. Blaufränkisch ist ein Synonym zum Lemberger und stellt bei uns den kräftigeren, etwas saftigeren Weinstil dar. Der Lemberger hingegen ist oft etwas „kräuterbetont“ und würziger.

12,0 % vol.
5,6 gr/ltr Gesamtsäure
1,7 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C



VDP.ORTSWEIN

Ex Flammis Orior trocken 2014

H.A.D.E.S.

Qualitätswein
Rubinrot, im Duft Beerenfrucht zusammen mit Schokolade, Kaffe und Röstaroma. Im Mund entfaltet sich das saftige Beerenaroma, das die Ausgewogenheit zum deutlichen Tanningerüst bildet.
Dieser Wein entfaltet seine volle Größe während der nächsten 5 Jahre. Für den baldigen Genuss empfiehlt es sich den Wein mindestens 2 Stunden vor dem Servieren zu dekantieren. Hauptbestandteil der Cuvée ist die Königsrebsorte Lemberger, Cabernet Franc und Merlot ergänzen zu etwas „Ganz Großem“.

13,5 % vol.
5,4 gr/ltr Gesamtsäure
2,9 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Riesling Trockenbeerenauslese 2013

Aus Großer Lage

Prädikatswein
Intensiv Bernsteinfarben. Duft nach Quitte und reifem Pfirsich, auch etwas grünem Tee und Anis. Im Mund herb, salzig (mineralisch) und süß zugleich, ein wenig an Blauschimmelkäse erinnernd. sehr präsente Säure, nussige Töne, gute Nachhaltigkeit, mittlerer Körper mit gutem Abgang.

11,0 % vol.
11,9 gr/ltr Gesamtsäure
154 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 10°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

In Senio 2013

„HADES“ trocken

Barrique-gereift
Dunkles kirschrot, hohe Viskosität, In der Nase deutlich Holz-Röstnoten die an kräftigen Arabika-Espresso erinnern. Im Mund noch sehr präsentes Tannin, dass sich derzeit nur durch Dekantieren bändigen lässt. Doch das große Potential dieses Weins ist lediglich noch etwas kaschiert und wartet auf den Moment der optimalen Flaschenreife.


13,5 % vol.
5,7 gr/ltr Gesamtsäure
1,8 gr/ltr Restzucker
Trinkgenuss bis 2032
Trinktemperatur 18°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Lemberger trocken 2014

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein
Sehr konzentrierter, voluminöser Lemberger mit viel reifer Frucht wie Brombeeren und Granatapfel, mit viel Schmelz im Abgang. Äußerst dichter Wein mit großem Reifepotential dank ausgeprägter, aber sehr feinkörniger Tanninstruktur.

14 % vol.
5,1 gr/ltr Gesamtsäure
2,9 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Spätburgunder trocken 2015

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein
Konzentrierter aber filigran fruchtbetonter Spätburgunder mit viel reifer Frucht wie Himbeere und Brombeeren, mit viel Schmelz im Abgang. Äußerst dichter Wein mit großem Reifepotential dank ausgeprägter, aber dezent feinkörniger Tanninstruktur und stützender Säure.
14,0 % vol.
5,4 gr/ltr Gesamtsäure
0,6 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C

VDP.GROSSE LAGE & H.A.D.E.S.

Riesling trocken 2017

Qualitätswein
Helles Strohgelb im Glas, Zitrus-und Apfel-Noten sowohl im Duft als auch am Gaumen. Gute Spannung, Säure stützend, dezent fruchtig. Auch mit Spaß ohne Speisebegleitung zu genießen.


11,5 % vol.
7,9 gr/ltr Gesamtsäure
6,4 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C
VDP.GUTSWEIN

Riesling fruchtig 2017

Qualitätswein


Goldgelb im Glas, im Duft das typische Steinobst-Aroma von reifen Riesling-Beeren. Im Geschmack exotische Fülle mit Honignoten und durchgängigen fruchtigen Komponenten. Säure / Restzuckerverhältnis 1:5, daher nicht überladend süß sondern fruchtig elegant.

9,0 % vol.
7,9 gr/ltr Gesamtsäure
38,5 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6-8°C



VDP.GUTSWEIN

Saignée Rosé trocken 2017

Qualitätswein
Cuvée aus überwiegend Lemberger und Spätburgunder. Die aus Frankreich bekannte „Saignée“-Herstellungsvariante geht auf den Begriff „Aderlass“ zurück. Bei diesem Verfahren wird den entstehenden Rotweinen nach Beginn der Maischegärung ein Teil des Saftes entzogen. Dieser Saft/Jungwein vergärt zum kräftig, kernigen Rosé mit zarten Fruchtaromen. Durch die Aromenvielfalt der einzelnen Rebsorten ist dieser Wein auch sehr schön als Solist zu genießen.
12,5 % vol.
6,3 gr/ltr Gesamtsäure
3,6 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C
VDP.GUTSWEIN

Lemberger trocken 2015

Qualitätswein
Dunkles kirschrot im Glas, Fruchtcharakter im Duft wie am Gaumen. Kirschen und dunkle Beeren. Gute Spannung, Säure dezent. Einfache, leicht zu erkennende Frucht. Hervorragend auch bereits „jung“ zu trinken, auch mal ohne Speisebegleitung.

12,5 % vol.
5,2 gr/ltr Gesamtsäure
2,2 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C

VDP.GUTSWEIN

Spätburgunder trocken 2016

Qualitätswein
dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Ausladende Kirsch- und Cassis-aromatik mit vollem, reifem Tannin. Langer kraftvoller Abgang. Saftig, lebendig durch die stützende Säure. Pinot-Charakter. Harmonisch.

12,0 % vol.
4,5 gr/ltr Gesamtsäure
3,5 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C



VDP.GUTSWEIN

Trollinger & Lemberger trocken 2015

Qualitätswein
Kräftiges Rubinrot im Glas, im Duft Kirsch- und Pflaumenaromen. Geschmacklich volles Fruchtbukett mit derzeit noch jugendlicher Tanninstruktur des Lembergers unterstützt.
Typischer Württemberger Wein – passt gut zu Zwiebelrostbraten und Schweinelenden mit Bandnudeln.

12,0 % vol.
5,3 gr/ltr Gesamtsäure
1,6 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 18°C
VDP.GUTSWEIN

Blauer Trollinger trocken 2015

Qualitätswein
Dunkles Ziegelrot, im Duft Beeren und etwas Kräuter. Im Geschmack noch jugendliches feines Tannin zusammen mit klarer Beerenfrucht, Kirsche und etwas Cassis.


12,5 % vol.
4,6 gr/ltr Gesamtsäure
0,6 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 15-18°C

VDP.GUTSWEIN

Crémant Brut Nature 2013

Crémant b.A.
Klassische Hefearomatik wie Champagner an Apfelschale und Brioche erinnernd. gänzlich trocken, wenn gleich auch extrem saftig am Gaumen.
Die dezente Perlage sorgt für Ausgewogenheit und langen Nachhall.
Klassische Champager-Cuvée aus 70% Rot und 30% Weiss, hell gekeltert.

Als Crémant bezeichnet werden dürfen Sekte b.A., die einige wichtige Kriterien erfüllen.

  • – Traditionelle Flaschengärung
  • – Ganztraubenpressung bei maximaler Ausbeute von 100 ltr je 150 KG Trauben
  • – Sowie ein geringer Schwefelgehalt.


13,0 % vol.
5,4 gr/ltr Gesamtsäure
0,3 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C

Pinot extrabrut 2014

Sekt b.A.
Frische Hefe-Note durch langes Hefegeläger während der traditionellen Flaschengärung, wodurch auch die Perlage hervorragend integriert wurde. Feines Prickeln lässt an Champagner erinnern.
Pinot-Cuvée aus Schwarzriesling, Spätburgunder und Chardonnay

12,0 % vol.
5,2 gr/ltr Gesamtsäure
4,1 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C

Riesling brut 2015

Sekt b.A.
Citrus-charakter durchgängig, frische Hefe-Note durch die traditionelle Flaschengärung. Im Geschmack Bisquit, frische Apfelschale und etwas Honig. Sehr feines Mouse, perfekte Perlage die wunderbar integriert ist. Langer feinperliger Abgang. Fruchtbetont im Gesamteindruck.

12,0 % vol.
8,4 gr/ltr Gesamtsäure
11,5 gr/ltr Restzucker
Trinktemperatur 6 – 8°C

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Weine


Fürst_Wappen_gold

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG

Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg
info@verrenberg.de

Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20
Impressum
Datenschutz  
AGB  
 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Veranstaltungen


Bonner Weinmarkt 2018Besuchen Sie uns am Sonntag, dem 21. Oktober 2018 zwischen 11.00 und 18.00 auf dem Bonner Weinmarkt. Im Kurfürstlichen Schloss am Hofgarten in der Aula der Universität Bonn stellen wir auch in diesem Jahr wieder unsere aktuellen Weine vor. Das volle Programm des Bonner Weinmarkes finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Weiterlesen ...
Jahrgangspräsentation 2018Besuchen Sie uns am 10.September 2018 auf der Jahrgangspräsentation der VDP. Prädikatsweingüter in der alten Reithallte in Stuttgart. Neben unserem aktuellen Sortiment können Sie hier bereits die neuen Jahrgänge verkosten. Öffnungszeiten: Fachbesucher ab 14:00 Uhr Privatkunden ab 17:00 Uhr Ende um 20:00 Uhr Eitritt pro Person: 20,00 € Mehr Infos entnehmen Sie dem VDP. Flyer

Weiterlesen ...
23. Hohenloher WeindorfVom 28. Juni bis 02. Juli 2018 finden Sie uns auf dem Hohenloher Weindorf. Besuchen Sie unseren Stand und probieren Sie die fantastischen Weine. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen zum Hohenloher Weindorf finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Wine & Dine im Schmiedegasthaus GehrkeAm 5. und 6. Mai 2018 sind wir zu Gast im Schmiedegasthaus Gehrke zum „Wine & Dine mit Winzern“. Wir würden uns freuen, auch Sie unter den Besuchern anzutreffen. Mehr Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Frühjahrsweinprobe 2018Samstag 7. & Sonntag 8. April 2018 - Jeweils von 11 bis 17 Uhr. Erleben auch Sie wundervolle Genussmomente mit unseren Weinen;

Weiterlesen ...
Tour VDP.GROSSE LAGE® 2018TOUR FRANKEN RHEINGAU WÜRTTEMBERG 05. Februar 2018 | 13.30 – 17.30 Uhr HAMBURG Uhr Hotel Atlantic Kempinski, An der Alster 72-79 EINLADUNG ZUM SEMINAR „RIGHT BANK“: Die rechtsrheinischen Regionen Rheingau, Franken und Württemberg zeigen das Alterungspotenzial ihrer Hauptrebsorten: Riesling, Silvaner, Lemberger | Uhrzeit: 15 Uhr Um Anmeldung wird wegen begrenzter Plätze gebeten unter info@vdp-franken.de oder

Weiterlesen ...
Bonner Weinmarkt 2017Besuchen Sie uns am Sonntag, dem 12. November 2017 zwischen 11.00 und 18.00 auf dem Bonner Weinmarkt. Im historischen Ambiente des Weinhauses Kinkel-Stuben stellen wir unsere aktuellen Weine vor. Das volle Programm des Bonner Weinmarkes finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Weiterlesen ...
Themenweinprobe 2017Tauchen Sie mit uns in die faszinierende Welt des Weines ein und entdecken Sie unser breit gefächertes Sortiment in den thematischen Weinproben, vom schlanken Frühjahrswein bis zu komplexen Spitzenrotweinen.05. Mai 2017 – Alles Neu bringt der Mai!  – die neuen Ortsweine im Focus02. Jun. 2017 – Sommer, Sonne, Sonnenschein – Terrassenwein finden07. Jul. 2017 –

Weiterlesen ...
Gastronomie Püttner – Weinmesse in HamburgAm 7. und 8. April veranstaltet Gastronomie Püttner eine Weinmesse mit vielen namhaften Weingütern. Natürlich darf da das Weingut Fürst Hohenlohe nicht fehlen. Auch Sie sind herzlich eingeladen, uns auf der Messe zu besuchen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Wine & Dine im Schmiedegasthaus GehrkeAm 8. und 9. April 2017 sind wir zu Gast im Schmiedegasthaus Gehrke zum „Wine & Dine mit Winzern“. Wir würden uns freuen, auch Sie unter den Besuchern anzutreffen. Mehr Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Fürst_Wappen_gold

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG

Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg
info@verrenberg.de

Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20
Impressum
Datenschutz  
AGB  
 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Bitte senden Sie mir bis auf Widerruf die Preisliste/Infos zu

(Bitte geben Sie hierfür Ihre Postadresse an)

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

Ansprechpartner:

Betriebsleiter: Herr Brand
Verkauf: Frau Dubke
Frau Kretschmer
Frau Röll

Fürst_Wappen_gold

Impressum

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG
Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg

info@verrenberg.de
Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20

Finanzamt: Öhringen
USt.-ID DE 271768305
Kommanditgesellschaft Sitz Öhringen
Registergericht: Stuttgart HRA 725208
phG: Hohenlohe-Oehringen Verwaltungs-GmbH
Sitz: Öhringen
Geschäftsführer: Kraft Prinz zu Hohenlohe Oehringen




VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Downloads


Weinliste


Logos













Biozertifikat




Abbildungen Weine


Lemberger trocken 2015

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein

Abbildung 300dpi, RGB, JPG

Download
Download Expertise

Riesling trocken 2016

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein

Abbildung 300dpi, RGB, JPG

Download
Download Expertise

Lemberger trocken 2014

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein

Abbildung 300dpi, RGB, JPG

Download
Download Expertise

Spätburgunder trocken 2015

„Grosses Gewächs“ Verrenberger Verrenberg

Qualitätswein

Abbildung 300dpi, RGB, JPG

Download
Download Expertise
Fürst_Wappen_gold

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG

Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg
info@verrenberg.de

Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20
Impressum
Datenschutz  
AGB  
 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Shop


Fürst_Wappen_gold

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG

Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg
info@verrenberg.de

Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20
Impressum
Datenschutz  
AGB  
 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen

Das in 27. Familiengeneration geführte Weingut ist Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweingüter und bewirtschaftet die Gesamtrebfläche
nach ökologischen Richtlinien.
Fürst_Wappen_gold

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG

Wiesenkelter
74613 Öhringen-Verrenberg
info@verrenberg.de

Telefon: 07941 9491-0
Telefax: 07941 9491-20
Impressum
Datenschutz  
AGB  
 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

VDP_Adler Hades-logo biologo deutsches-barrique-forum